Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Einsatzabteilung Fahrzeuge Einsatz Einsatz 2010 Jugend Impressum Einsatz 01-02/2010 Einsatz 03/2010 Links Einsatz 04/2010 Einsatz 05/2010 Aufnahmeantrag Gästebuch Einsatz 06/2010 Einsatz 07/2010 Einsatz 08/2010 Einsatz 09/2010 Einsatz 10/2010 Einsätze 2011 Einsatz Bericht 02/2011 Einsatz 04-05/2011 Einsatz 05/2011 Einsatz 06/2011 Einsatz 07/2011 Einsatz 08/2011 Einsätze 2012 Kinderfeuerwehr Einsatz 07/2012 Einsatz 09/2012 Einsätze 2013 Einsatz 02/2013 Jahresplaner 2015 Bericht NNP Einsatz 2014 Einsätze 2015 Einsätze 2016 Einsätze 2017 

Einsatz 08/2010

Einsatz 08/2010

Feueralarm: Bus branntKameraden: 6Alamierung: 15:44 UhrEnde: 16:00 UhrAm Dienstag den 02.11.2010 wurde die Hauser Feuerwehrgegen 15:30 Uhr zu einem Bus brannt nach Hintermeilingen gerufen.Die Anfahrt konnten die Kameraden abbrechen da der Bus Fahrer den brannt selber löschen konnte.

Fahrer löschte Motorbrand Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Der Fahrer hatte den Motorbrand selbst gelöscht. Seine Fahrt ins Depot nach Waldernbach musste der Fahrer eines Linienbusses gestern Mittag gegen 15.30 Uhr spontan unterbrechen. Er bemerkte während der Fahrt aus dem Motorraum Rauchentwicklung. Sofort rief er die Feuerwehr zur Hilfe, die auch mit der Waldbrunner Tageseinsatzgruppe innerhalb kürzester Zeit zur Stelle war. Die Einsatzkräfte brauchten aber nicht mehr einzugreifen, da der Fahrer den Brand in der Zwischenzeit selber gelöscht hatte. Da keine Fahrgäste im Bus waren und dieser sich auf einer Leerfahrt befand, kamen auch keine Personen zu Schaden. Die Feuerwehraktiven sicherten die Einsatzstelle ab und sorgten mit Ölbindemitteln für die Beseitigung von auslaufenden Betriebsstoffen. kdh Bericht + Foto aus NNP



Freiwillige Feuerwehr

Waldbrunn-Hausen