Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Einsatzabteilung Fahrzeuge Einsatz Einsatz 2010 Jugend Impressum Einsatz 01-02/2010 Einsatz 03/2010 Links Einsatz 04/2010 Einsatz 05/2010 Aufnahmeantrag Gästebuch Einsatz 06/2010 Einsatz 07/2010 Einsatz 08/2010 Einsatz 09/2010 Einsatz 10/2010 Einsätze 2011 Einsatz Bericht 02/2011 Einsatz 04-05/2011 Einsatz 05/2011 Einsatz 06/2011 Einsatz 07/2011 Einsatz 08/2011 Einsätze 2012 Kinderfeuerwehr Einsatz 07/2012 Einsatz 09/2012 Einsätze 2013 Einsatz 02/2013 Jahresplaner 2015 Bericht NNP Einsatz 2014 Einsätze 2015 Einsätze 2016 Einsätze 2017 

Einsatz 10/2010

Einsatz 10/2010

Alamierungszeit: 21:46 UhrSchleife: 847Einsatzdauer: 22:10 UhrKameraden: Fahrzeuge Hausen: TLF 24/50 + TSF

Fehlalarm narrt die FeuerwehrEinem Fehlalarm sind die Waldbrunner Feuerwehren am ersten Weihnachtsfeiertag aufgesessen ...Zu einem Zimmerbrand in der Kirchstraße in Hausen wurden die Feuerwehren Hausen, Ellar, Fussingen sowie der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 22 Uhr gerufen.Alarmiert wurde auch Kreisbrandmeister Thomas Schmidt, der gemeinsam mit den Einsatzkräften am vermeintlichen «Brandherd» eintraf. Doch es wurde kein Feuer vorgefunden und Rücksprache mit der Leitstelle in Limburg gehalten. Es sollte festgestellt werden, ob sich nicht ein Brand in einem anderen Waldbrunner Ortsteil mit einer gleichnamigen Kirchstraße befindet. Als sich ganz klar abzeichnete, dass der Anrufer den Brandherd in Hausen gemeldet hatte und dort kein Feuer war, wurde der Einsatz abgebrochen, da es sich um eine böswillige Alarmierung handelte. Es wurde aufgrund des Missbrauchs des Notrufs eine Anzeige erstattet. Die Polizei ermittelt bereits. kdh

Bericht NNP



Freiwillige Feuerwehr

Waldbrunn-Hausen